Intensiver geht's nicht:

Yoga Barn Berlin Workshops.

108 Asanas - eine Yoga Serie für die Krieger

Traditionell übersetzt heißt ‘asana’ ‘Sitz’ oder auch ‘Körperhaltung’ und ist die 3. Stufe im Raja Yoga nach Patanjali. Yogaübungen gelten als Vorbereitung für Pranayama (Atemkontrolle), welches die vierte Säule im Raja Yoga ist.
Das Üben von Asana soll Arogya - Gesundheit oder auch die Freiheit von Krankheit bringen, da der Körper gereinigt, Muskeln geschmeidig und die Wirbensäule elastisch gehalten werden.
Insgesamt soll es 8.400.000 Asanas geben! In diesem Workshop wollen wir uns aber zunächst auf 108 beschränken. Mit dem einfachen Sonnengruß decken wir schon 7 davon ab - der gesamte Workshop wird also ein langer, ausgedehnter Flow aus verschiedenen Sequenzen (z.B. Krieger Variationen, Vorbeugen, Rückbeugen, Twists, Herz- und Hüftöffner), durch die wir ‘Mindfulness in Motion’ erleben, sowie ein besseres anatomisches Verständnis einzelner Ausrichtungen erhalten wollen. Auch wenn wir die einzelnen Asanas zum Teil fließend miteinander verbinden und somit in Bewegung bleiben, werden wir durch die gezielte Anwendung von bewusster Atmung in eine meditative Trance gleiten.
Als Ausgleich von dynamisch fordernder Praxis werden wir außerdem immer wieder bewusste Pausen setzen und in ruhigeren, entspannten Haltungen ihren Hintergrund aus der indischen Mythologie kennen lernen.
In dem Workshop wirst du also garantiert einige neue Asanas kennen lernen, dein Körperbewusstsein und Ausrichtung verbessern sowie mehr über den philosophischen Hitnergrund der Asana Praxis erfahren.
Der Workshop ist für alle Yogis mit Vorkenntnissen geeignet , die Freude an der Bewegung mitbringen, gerne ins Schitzen kommen, Leichtigkeit fühlen und Stärke aufbauen wollen.

Datum: Samstag, 25.01.2020
Uhrzeit: 13.00 - 15.00 Uhr
Preis: 39 Euro pro Person
early bird Preis bis 20.12.2019 14 Uhr: 34 Euro
Lehrer: Anna Schwarz
 

Anmelden