Der Weg zu dir:

Termine 200h Ausbildung 2022/2023

Vorraussetzung für die Teilnahme an unserer Ausbildung ist eine regelmäßige und mindestens 1,5-jährige Praxis. Du solltest offen sein, neues auszuprobieren und den holistischen Ansatz, den wir verfolgen, als Möglichkeit zur Selbsterfahrung sehen. Wenn du deine Praxis und dein Wissen vertiefen möchtest, freuen wir uns, dich auf deinem Weg begleiten zu dürfen. Mitgefühl und Verständnis im Umgang mit deinen künftigen Schüler:innen spielen dabei eine genauso große Rolle, wie der Umgang mit dir selbst und der Arbeit an deinem Selbstvertrauen. Unsere Yogalehrerausbildung dient an erster Stelle immer der persönlichen Entwicklung und Selbsterfahrung, aber sie bewirkt noch so viel mehr.

Ablauf:
An 9 Wochenenden (Sa+So jeweils 8 Stunden + 1h Pause)
Offline vom Studio Müggelsee aus
Start 09./ 10.04.2022

Ausbildungshandout auf Anfrage

Preis:
early bird bis 01.12.2021: 2900€
ab dem 02.12.2021: 3400€
Ratenzahlung möglich

Lehrer:
Jana & Anna

Zertifikat:
Unsere 200h Yogalehrerausbildung erfüllt die internationalen Standards von Yoga Alliance. 

Infoveranstaltung:
online am 19.02.2022 um 10 Uhr via Zoom. Buchung über Website möglich.

Weitere Infos und Anmeldung:

 

Anmelden

Stipendium

Die Yogaszene in Deutschland ist vor allem eins: Weiß. 
Und während wir bei Yogabarn den Ansatz leben, dass Yoga wirklich für Jede*n ist, so ist unser Lehrteam auch nicht so divers, wie wir es eigentlich gerne hätten. Wir sind uns bewusst wie wichtig es ist Vorbilder zu haben, mit denen wir uns identifizieren können. Wie wichtig Repräsentation ist um Vielfalt abzubilden und Inklusivität zu leben. Wir haben uns also gefragt, wie wir dazu beitragen können, dass sich auch in den Yogastudios alle Teile der Gesellschaft wiederfinden und wohlfühlen. Und da wir selbst nicht die Vielfalt verkörpern können, die wir uns wünschen, haben wir beschlossen ein volles Stipendium für unsere 200h Ausbildung zur Yogaleher*in anzubieten. Dieses Stipendium richtet sich an BIPOC (Black, Indigenous People of Color) und Menschen mit Migrationshintergrund. Wenn du dich angesprochen fühlst oder eine Person kennst, auf die das zutrifft, freuen wir uns über ein Motivationsschreiben an namaste@yoga-barn-berlin.de

Ausbildungsablauf und Inhalt

1. Wochenende: Meditation in Bewegung (09.+ 10.04.2022)

  • Intro Yoga & Meditation
  • Anatomie: Skelett + Muskelaufbau + Gelenke
  • Meditation in Motion: Sonnengrüße (anleiten) lernen
  • Asana Lab: Pawanmuktasana (Gelenkmobilisation)
  • Einführung in die Yoga Philosophie:
    • 4 Klassische Yogawege
    • Der 8-Gliedrige Pfad nach Patanjali
    • 5 Säulen des Hatha Yoga
  • Coaching: Welche Ressourcen bringe ich als LehrerIn mit? Wer bin ich als Schüler?

2. Wochenende: Erdung & Stabilität (14.+15.05.2022)

  • Wurzelchakra: Angst vs. Vertrauen
  • Asana Lab: Standhaltungen + Balancehaltungen
  • Anatomie: Aufteilung Muskulatur + Aufbau der unteren Extremität (Fokus Füße + Beine)
  • Voraussetzung für Grounding: Pada Bandha
  • Intro Chakren + Pranayama
  • Pranayama: Volle Yogaatmung
  • Kundalini Meditation nach Osho

3. Wochenende: Vertrauen und Loslassen (11.+12.06.2022)

  • Sakralchakra: Blockaden vs. Kreativität
  • Asana Lab: Hüftöffner & Vorbeugen
  • Anatomie: Muskulatur + Aufbau der unteren Extremität (Fokus Hüfte) + unterer Rücken
  • Yoga Philosophie: Koshas + Bandhas + Granthis
  • Pranayama: Nadi Shodhana
  • Coaching: Was will ich wirklich? Wozu bin ich hier?
  • Schreibmeditation und Dyaden

4. Wochenende: Innere Mitte (16.+17.07.2022)

  • Nabelchakra: Zu sich stehen und Grenzen setzen
  • Asana Lab: Übungen zur Stärkung der Körpermitte + Twists
  • Anatomie: Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Pranayama: Kapalabhati
  • Unterrichtsmethodik und -Didaktik: Asanas anleiten + Stundenaufbau
  • Sufi Meditation

5. Wochenende: Hingabe (20.-21.08.2022)

  • Herzchakra: Lieben und Annehmen
  • Asana Lab: Rückbeugen
  • Anatomie: Schultermuskulatur + Wiederholung Rücken- und Brustmuskulatur
  • Basics zum Einstieg als als Yogalehrer*in
  • Metta Meditation

6. Wochenende: Kommunikation (17.+18.09.2022)

  • Kehlchakra: Authentizität, Ausdruck + Stimme
  • Asana Lab: Umkehrhaltungen I
  • Anatomie: Hals- und Nackenmuskulatur
  • Pranayama: Ujjayi Atmung
  • Coaching: Empathische Kommunikation + Grenzen setzen
  • Bhakti Yoga: Mantren Chanten + Japa Meditation

7. Wochenende: Intuition (15.+16.10.2022)

  • Stirnchakra: Selbstvertrauen
  • Asana Lab: Armbalancen
  • Anatomie: Hand- und Armmuskulatur, Hasta Bandha
  • Yoga Philosophie: Kleshas - Hindernisse zum Glück
  • Pranayama: Bhastrika
  • Coaching: Den eigenen Gefühlen (ver-)trauen und den eigenen Weg finden
  • Meditation: Body Scan + So Ham

8. Wochenende: Erkenntnis (12.+13.11.2022)

  • Kronenchakra: Alles hat einen Sinn
  • Asana Lab: Yin Yoga + Umkehrhaltungen II
  • Philosophie: Gunas, yogische Ernährung
  • Meditation: Yoga Nidra

9. Wochenende: Integration (7.+8.01.2023)

  • Wiederholung Wochenende 1-8
  • Prüfungsabnahme und Feier
  • Individuelles Feedback

Erklärung: Asana Lab: Wir lernen die Anatomie einzelner Asanas, diese anzuleiten, auszurichten, mit Hands On zu korrigieren und zu vertiefen sowie die entsprechenden Sanskrit Begriffe.