Hier kannste was lernen:

YOGA BARN BERLIN AUSBILDUNG

Unsere Ausbildung richtet sich an jeden, der regelmäßig und seit mind. 1,5 Jahren praktiziert und den Wunsch hat, mehr über sich, und was hinter Yoga steckt, zu erfahren.
An alle, die ihre eigene Praxis und Wissen vertiefen möchten und es im Anschluß vielleicht sogar als Yogalehrer/in weitergeben und teilen möchten. Die persönliche Entwicklung, Selbstvertrauen und das Mitgefühl sowie Verständnis im Umgang mit den künftigen Schülern spielen ebenfalls eine sehr große Rolle während dieser Zeit.
 

Ablauf:
An 9 Wochenenden (Sa+So jeweils 8 Stunden)
Start 12. - 13.10.2019

genaue Termine und Ausbildungshandout auf Anfrage

Preis:
Early bird 2900€ bis 31.05.2019 regulär 3400€
Ratenzahlung möglich

Lehrer:
Jana & Steffi

Termine:
Infoveranstaltung und Kennenlernen am 14.04.2019 13 Uhr im Studio ohne Voranmeldung

 

weitere Infos und Anmeldung:

Anmelden

Ausbildungsablauf und Inhalt

1. Wochenende 12.+13.10.2019

  • 5 Aspekte des Yoga (Asanas, Pranayama, Meditation, positives Denken, Ernährung)
  • Asanas, Anatomie und Sanskrit zu den einzelnen Asanas

2. Wochenende: 02.+03.11.2019

  • Philosophie, Sutren, Baghavad Gita
  • Geschichte/Herkunft
  • Praxis Aufteilung in Kleingruppen (gemeinsame Unterrichtsvorbereitungen besprechen)

3. Wochenende: 18.+19.01.2020

  • Asanas, Anatomie und Sanskrit zu den einzelnen Asanas

4. Wochenende: 22.+23.2.2020

  • Pranayama und Kriyas
  • Ernährung und Ayurveda
  • Praxis /Kleingruppen (gemeinsame Unterrichtsvorbereitungen besprechen)


​​​​​​​5. Wochenende: 21.+22.3.2020

  • Meditation
  • Yin
  • Chanten
  • Chakren

6. Wochenende: 25.+26.4.2020

  • Fortgeschrittene Asanas, Anatomie und Sanskrit zu den einzelnen Asanas

7. Wochenende: 16.+17.5.2020

  • Unterrichtsmethodik
  • Stimme
  • Praxis / Kleingruppen (gemeinsame Unterrichtsvorbereitungen besprechen)

8. Wochenende: 13.+14.6.2020

  • Yoga und seine heilende Wirkung
  • Stress & Coaching
  • Praxis / Unterrichten in den Kleingruppen

9. Wochenende: 11.+12.7.2020

  • Unterrichten in den Kleingruppen
  • Prüfung (Theorie und Praxis)