Hier kannste was lernen:

Weiterbildung

Modul Hands- on & Alignment

Im Yoga unterscheiden wir bei den Hands-on zwischen Adjustments und Assists. 
Durch Adjustments helfen wir den*die Schüler*in in eine Haltung und korrigieren ihn*sie. Mit sogenannten Assists können wir den*die Schüler*in tiefer in eine Asanas hineinführen. In diesem Workshop erfährst du mehr über Adjustments und Assists und wie man dadurch dem*der Schüler*in ein besseres Gefühl geben kann, ohne ihn*sie herauszufordern oder zu verletzten. Wir schauen uns an, wie man Schüler*innen mit gezielten Handgriffen ausrichtet oder mit weiteren Hilfestellungen einen neuen oder vielleicht sogar ganz anderen Zugang zu den Asanas eröffnet und die Köperwahrnehmung der Teilnehmer*innen verbessert. Dafür können auch diverse Hilfsmittel, wie Blöcke oder Gurte zum Einsatz kommen und den*die Schüler*in dadurch hilfreich unterstützen.
In diesem Workshop lernst du außerdem welche Alternativen es in verschiedenen Haltungen gibt und wie du auf unterschiedliche Körpergegebenheiten eingehen kannst und vor allem auch deinen Körper dabei schützt. Du wirst erfahren, was bei Assists und Adjustments zu beachten ist, wann diese sinnvoll sind und wie sie ausgeführt werden. Darüber hinaus betrachten wir die Ausrichtung in den einzelnen Asanas etwas genauer.

Am Ende schauen wir uns an, welche Berührungen und Massagen in der Endentspannung (Savasana) möglich und sinnvoll sind.

Das Ganze werden wir natürlich auch One to One praktizieren und üben.

Im Training inklusive:
- ein Zertifikat über 8 Stunden (nur wenn beide Tage besucht werden)
- Handout

Datum:
29. & 30.04.2023

Zeiten:
Samstag 13.30 - 17.30 Uhr 
Sonntag 13.30 - 17.30 Uhr 

Preis:
110 € für beide Tage pro Person

Lehrerin:
Jana

Ort:
Münsterlandstr. 5
10317 Berlin


Anmelden


Für das Modul ist keine gesonderte Bewerbung nötig.
Das Modul findet ab 6 Personen statt.
Sollte Termin aus irgendwelchen Gründen ausfallen, wird es einen Alternativtermin geben.